Drucken

Hojicha

Hojicha

Hojicha

 

Hojicha ([jap. 焙じ茶] leitet sich von den japanischen Worten hoji = geröstet und cha = Tee ab) ist ein japanischer Grüntee, der bei seiner Verarbeitung in großen Pfannen geröstet wird. Er zeichnet sich durch ein einzigartiges, pikantes und leicht nussiges Aroma und einen geringen Teeingehalt aus. Die Teeblätter des Hojicha werden durch das Rösten braun, weshalb sie auf den ersten Blick den Blättern des Schwarztees ähnlich sehen. Überwiegend werden hier Bancha und Sencha geringerer und mittlerer Qualität verwendet. Der Geschmack des Hojicha unterscheidet sich deutlich von den anderen japanischen Grüntees.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

JAS-Siegel

Hojicha 'Honoka' ist ein gerösteter Sencha, der mild und leicht bitter im Geschmack ist. Zudem verfügt er über eine sanfte Röstaromanote.

Geschmack: Friche: Milde:
Röstaroma: Bitterkeit: Süße:

 

7,15 *
1 kg = 71,50 €

 

Hojicha 'Yugasumi' ist ein gerösteter Grüntee mit einem sanften Röstaroma.

Geschmack: Friche: Milde:
Röstaroma: Bitterkeit: Süße:

 

3,64 *
500 g = 36,40 €
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand